ELVIS und ABC besiegeln deutsch-italienische Allianz

Alzenau/Verona, 09. Mai 2023 – Die Europäischer Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure AG (ELVIS) wird Mitgesellschafter des Transport- und Logistiknetzwerks ABC Business Network mit Sitz in Verona. Gleichzeitig wird das italienische Unternehmen Kooperationspartner des Alzenauer Logistik-Verbunds. Ziel dieser engen strategischen Partnerschaft ist die Vertiefung der seit 2019 bestehenden Zusammenarbeit und der Ausbau der Leistungsfähigkeit beider Netzwerke. Vertraglich besiegelt wurde die neue Allianz am 9. Mai im Rahmen der Internationalen Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management transport logistic in München.

transport logistic 2023: ELVIS präsentiert Wachstumsstrategie und Innovationen

Alzenau / München, 5. April 2023 – Die ELVIS AG setzt ihren Wachstumskurs fort und zeigt auf der transport logistic in München ihre umfangreichen Leistungen und jüngsten Innovationen. Der Verbund mittelständischer Spediteure und Frachtführer unterstützt seine Partner bei der digitalen Transformation mit intelligenten Tools, modernster Prozesstechnik und innovativen Logistikkonzepten. Auf der Münchener Messe vom 9. bis 12. Mai präsentiert sich der Verbund in Halle 5 an den Ständen 123/224 sowie 138. Zudem wird auf dem Freigelände der neue Doppelstockauflieger ELVIS Vario Liner vorgestellt.

ELVIS AG warnt vor Haftungsrisiken durch Gas-Krise

Alzenau, 17. August 2022 – Die Europäische Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure (ELVIS) AG warnt die Betreiber temperaturgeführter Lager vor immensen Haftungsrisiken, die sich aus Schäden im Zusammenhang mit der Energiekrise ergeben könnten. Den Unternehmen sei dringend empfohlen, ihren Versicherungsschutz zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Darüber hinaus rät der Verbund Betreibern von Kühllagern, gemeinsam mit ihren Auftraggebern festzulegen, wie mit der Ware verfahren wird, falls deren Kühlung mangels Energie nicht aufrecht erhalten werden kann.

Optimierungspotential in der Unternehmensnachfolge & Immobilienvermarktung

Familiengeführte Logistik- und Speditionsunternehmen sind den fundamentalen Veränderungen im Markt in ganz besonderer Weise ausgesetzt. Hoher Wettbewerbs- und Kostendruck lassen wenig finanziellen Spielraum für notwendige Innovationen und Investitionen.
Dabei steckt in der Unternehmensnachfolge oder Immobilienvermarktung / „Sale & Lease back“ ein hohes Optimierungspotenzial.

LNG-Antrieb im Mehrschichteinsatz: Bei Hövelmann ein rentables System

Den Strom vom eignen Hallendach, Schulungen der Fahrer, um eine ökologische und ökonomische Fahrweise zu vermitteln und seit 2019 die ersten LNG-Sattelzugmaschinen – Bei Hövelmann Logistik GmbH & Co. KG greifen alle Ideen ineinander, um einen Beitrag für eine bessere Umwelt zu leisten. Robin Malik, Fuhrparkleiter und Fahrermanager bei Hövelmann, hat uns einen Blick hinter die Kulissen gewährt.

Interview: Von der Klimakompensation zum emissionsfreien Transport

Die ELVIS AG hat gemeinsam mit den Experten für Klimaschutzlösungen, Climate Extender, ein Angebot für „Klimaneutrale Lkw-Transporte“ geschaffen. Die Lösung ermöglicht es allen ELVIS Partnern, Kunden eine CO2-neutrale Transportleistung anzubieten. 

Zweite Ausgabe 2020 mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Die 2. Ausgabe unserer neugestalteten ELVIS news ist da! Darin behandeln wir das Dauerthema Nachhaltigkeit. Denn wir glauben, dass der Umweltschutz in der Logistik in Zukunft von großer, vielleicht sogar von existenzieller Bedeutung sein wird. Gesetzliche Vorgaben und die Konsumenten werden es einfordern. In dieser Ausgabe waren wir bei unseren Partnern Krummen Kerzers AG in der Schweiz und der Friedrich Wildt GmbH in Ettenheim zu Gast. Weitere Informationen sind in der Online-Ausgabe zu finden.

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!