Presse

Die ELVIS AG (Europäischer Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure) ist der führende Verbund von Lkw-Speditionen und Frachtführern Europas und die Interessensvertretung von über 200 Partnerunternehmen. Über seine Partner ist der Verbund an 280 Standorten in Deutschland und in mehr als 30 Ländern Europas vertreten. Primäres Ziel der ELVIS AG ist es, Vorteile für die angeschlossenen Unternehmen zu realisieren, die sich aufgrund von Skaleneffekten und der Zusammenarbeit untereinander ergeben.
Die ELVIS AG besteht seit 2006 und verfügt mittels ihrer Partner heute über eine Flotte von mehr als 17.000 Lkw.

ELVIS Pressemitteilungen

Pressemeldung

Marodes Schienennetz: Mittelstand warnt vor Überlastung des Straßengüterverkehrs

Berlin, 02.06.2022 – Vor dem Hintergrund offensichtlicher Engpässe im deutschen Schienennetz warnen die Europäische Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure AG (ELVIS) und der Bundesverband Der Mittelstand. BVMW vor neuen Schwierigkeiten für die ohnehin angespannten Lieferketten. Es drohe eine Überlastung des Straßengüterverkehrs, sollten aufgrund des Kapazitätsausfalls auf der Schiene mehr Gütertransporte auf die Straße verlagert werden, erklärten die Verbände jetzt gemeinsam in Berlin.

Weiterlesen »
Pressemeldung

ELVIS AG und BVMW: Preisdruck auf die Logistikbranche nimmt bedenkliches Ausmaß an

Der Überlebenskampf geht weiter: Die stark angestiegenen Kraftstoffpreise verschärfen die ohnehin angespannte wirtschaftliche Lage im Transportsektor. Gemeinsam fordern der Europäische Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure (ELVIS AG) und der Verband Der Mittelstand. BVMW daher nun endlich wirksame Entlastungen für die Spediteure: „Politik und Verwaltung müssen für mehr Transparenz auf dem Treibstoffmarkt sorgen und sicherstellen, dass sinkende Weltmarktpreise an den Endverbraucher weitergegeben und nicht zur Gewinnmaximierung genutzt werden.“

Weiterlesen »
Pressemeldung

ELVIS AG und BVMW sehen Lieferketten durch Ukraine-Krieg stark gefährdet

Die Europäische Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure AG (ELVIS) und der Mittelstandsverband Mittelstand.BVMW sehen immense Probleme für die Logistikbranche in Deutschland und Europa aufziehen. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine könnte den Fahrermangel in einem Ausmaß verschärfen, dem viele Lieferketten nicht standhalten werden, befürchten beide Verbände. Es drohe ein Versorgungsengpass, der Industrie, Handel und Bevölkerung nachhaltig und empfindlich treffen könne. Die Spediteure und Logistik-Unternehmen seien daher dringend dazu aufgerufen, sich unverzüglich und bestmöglich auf die zu erwartenden Kapazitätsengpässe am Transportmarkt vorzubereiten.

Weiterlesen »
Pressemeldung

ELVIS Teilladungssystem baut Geschäftsführung aus

Die ELVIS Teilladungssystem GmbH mit Sitz in Knüllwald erweitert ihre Geschäftsführung. Die Gesellschafterversammlung hat Vanessa Klonnek (43) und Steffen Renner (57) mit sofortiger Wirkung zu gleichberechtigten Geschäftsführern bestellt und einhergehend damit die Nachfolge von Jochen Eschborn eingeleitet. Klonnek zeichnet verantwortlich für die internationalen Aktivitäten des Unternehmens, Renner wurde die Leitung des nationalen Geschäfts übertragen. Eschborn zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und fungiert künftig als Sprecher der Geschäftsführung.

Weiterlesen »
Pressemeldung

Komplett klimaneutral: ELVIS kompensiert CO2-Emissionen

Die Europäischer Ladungsverbund Internationaler Spediteure AG (ELVIS) und die ELVIS Teilladungssystem GmbH können seit kurzem auf eine ausgeglichene CO2-Bilanz verweisen. Da es bis dato technisch nicht möglich ist, Kohlenstoffdioxid-Emissionen gänzlich zu vermeiden, haben sich die beiden Unternehmen für eine Kompensation entschieden. Diese erfolgt seit Ende 2019 nach dem anerkannten Gold Standard. Im vergangenen Jahr hat ELVIS auf diesem Weg nahezu 800 Tonnen des Treibhausgases über Investitionen in Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Weiterlesen »
Pressemeldung

Bis an die Haustür: ELVIS gründet Mitnahmestapler-Netzwerk

Die ELVIS Teilladungssystem GmbH erweitert ihr Leistungsspektrum und bietet mit Beginn des neuen Jahres auch standardisierte Lieferungen per Mitnahmestapler an. 50 ELVIS-Partner, die zusammen über 800 Mitnahmestapler verfügen, haben sich dem neuen Netzwerk bereits angeschlossen. Abgewickelt werden die Transporte ebenso wie die Teilladungsverkehre über den zentral gelegenen ELVIS-Hub in Knüllwald. Das neue Angebot erlaubt die deutschlandweite Belieferung privater Endkunden mit bis zu zwei Tonnen schweren und bis zu 6,5 Meter langen Gütern.

Weiterlesen »

ELVIS News

News

Vernetzung und Kooperation: ELVIS news 1/2022

Kriege, vor allem der Angriff Russlands auf die Ukraine, die Corona-Pandemie und der Klimawandel dominieren nicht nur die Nachrichten, sie wirken sich auch in gravierendem Maße auf Wirtschaft und Gesellschaft aus. In dieser Gemengelage zeigt sich einmal mehr, dass Kooperationen und Netzwerke vor allem mittelständischen Unternehmen große Vorteile bieten. Denn über sie lässt sich die Effizienz oft beträchtlich steigern – und das bei sehr überschaubaren Aufwand.

Weiterlesen »
News

Ein Blick in die Zukunft: ELVIS news 3/2021

Angesichts einer in allen Belangen hochkomplexen Welt scheint es aussichtsloser denn je, die Dinge von Grund auf verändern zu wollen. Bestes Beispiel dafür ist der jüngste Klimagipfel in Glasgow. Trotz der offenkundigen Dringlichkeit der Lage schafften es die beteiligten Länder auch diesmal nicht, sich auf verbindliche Ziele zu verständigen.
Auch auf nationaler Ebene ist unklar, wie wir uns dem Klimawandel entgegenstellen wollen. Das macht es auch für uns Logistiker nicht einfacher, die Weichen für die Zukunft richtig zu stellen. Dennoch müssen wir reagieren und den Weg heute bereiten.

Weiterlesen »
News

Brexit, Corona, Globalisierung: ELVIS news 2/2021

Eine wachsende Weltbevölkerung und immer mehr Flugverbindungen, das Internet nicht zu vergessen, haben die Menschen in den vergangenen Jahrzehnten immer näher zusammenrücken lassen. Große Distanzen hatten ihre trennende Wirkung verloren. Dann trat das Coronavirus SARS-CoV-2 auf den Plan. Mit drastischen Folgen. Überall sahen sich Regierungen genötigt, Reisebeschränkungen, Bewegungsverbote und sogar Ausgangssperren zu erlassen. Zahllose Liefer- und Produktionsketten hielten dieser Belastung nicht stand, rissen und brachten die Weltwirtschaft ins Schlingern. Eine Welt ohne internationalen Verkehr und Globalisierung: Können wir uns das noch vorstellen?

Weiterlesen »
News

ELVIS news Ausgabe 1/2021: Mut & Risiko

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt – fast jeder kennt dieses kleine Sprüchlein. Nicht nur, weil er gut klingt, sondern, weil er eine essenzielle Erkenntnis auf den Punkt bringt: Wer etwas erreichen will, muss dafür auch etwas riskieren. Meistens zumindest. Dieser Mut zum Risiko, ist uns hierzulande zwar nicht gänzlich abhandengekommen, aber doch deutlich geschwunden. Für ein kleines Plus vermeintlicher Sicherheit sind viele Menschen gerne bereit, die Latte etwas tiefer zu legen. Auch unsere Partner, die L.I.T. AG und die Güttler Logistik GmbH, berichten von ihrem Mut, neue Wege zu gehen.

Weiterlesen »
News

Dritte Ausgabe 2020 – Unternehmen & Familie

Auch in der Wirtschaft steht Familie für Sicherheit. Genau das, was sich jeder gerade wünscht. Schon häufig haben sich Familienunternehmen, zumeist mittelständische Betriebe, in schwierigen Zeiten als Stabilitätsanker erwiesen. Nach wie vor beschäftigen sie die meisten Menschen und erwirtschaften mehr als die Hälfte des Umsatzes. Grund genug, das Thema in dieser Ausgabe der ELVIS News einer näheren Betrachtung zu unterziehen. Einen Einblick hierzu erhalten wir dieses Mal von den Partnern Fürmetz Logistik GmbH und Spedition MAACK GmbH.

Weiterlesen »
News

Zweite Ausgabe 2020 mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Die 2. Ausgabe unserer neugestalteten ELVIS news ist da! Darin behandeln wir das Dauerthema Nachhaltigkeit. Denn wir glauben, dass der Umweltschutz in der Logistik in Zukunft von großer, vielleicht sogar von existenzieller Bedeutung sein wird. Gesetzliche Vorgaben und die Konsumenten werden es einfordern. In dieser Ausgabe waren wir bei unseren Partnern Krummen Kerzers AG in der Schweiz und der Friedrich Wildt GmbH in Ettenheim zu Gast. Weitere Informationen sind in der Online-Ausgabe zu finden.

Weiterlesen »

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!