E.L.V.I.S. AG
Europäischer Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure Aktiengesellschaft
Wissen, was morgen bewegt.
Ein starkes Team.
Für eine starke Gemeinschaft.
Voriger
Nächster

Transparenz & Effizienz

Durch Bündelung zum Erfolg.

Zukunft & Marktentwicklung

Wissen, was morgen bewegt.

Personal &
Image

Stark, persönlich, verbindend.

Kommunikation & Netzwerk

Gemeinsam in die Zukunft.

Transparenz & Effizienz

Durch Bündelung zum Erfolg.

Zukunft & Marktentwicklung

Wissen, was morgen bewegt.

Personal &
Image

Stark, persönlich, verbindend.

Kommunikation & Netzwerk

Gemeinsam in die Zukunft.

Kooperation für den Mittelstand

Die Herausforderungen des Lkw-Transportmarktes wachsen unaufhaltsam. Digitalisierung, Dekarbonisierung und ein sich ständig wandelndes Marktumfeld sind nur einige der Mega-Themen, mit denen sich Frachtführer und Spediteure aktuell konfrontiert sehen. Mit einem breiten Angebot von Dienst- und Beratungsleistungen hilft ELVIS mittelständischen Unternehmen, in diesem schwierigen Umfeld zu bestehen.

Mit einer ausgeprägten Marktexpertise und viel Leidenschaft entwickelt ELVIS permanent vielfältige Lösungen für die angeschlossenen Partnerunternehmen. Das Leistungsportfolio reicht von europaweiten Lkw-Transportlösungen im Baustoff, Teil- und Komplettladungssegment, über umfangreiche betriebswirtschaftliche und juristische Beratung bis hin zu einer Vielzahl von Einkaufs- und Bündelungsvorteilen. Die umfangreichen Netzwerkkontakte zwischen den Partnern und facettenreiche Informationsveranstaltungen runden das Angebot ab. Überzeugen auch Sie sich von den Vorteilen einer Partnerschaft mit Europas größtem Lkw-Ladungs-Verbund – ELVIS – Wissen, was morgen bewegt.

Das sagen unsere Partner

Wir haben über ELVIS neue Partner für die Zusammenarbeit gefunden, unseren Bekanntheitsgrad gesteigert und neue Erkenntnisse über unsere Branche gewonnen.

Matthias Gödecke

Gödecke Eurotrans GmbH

Mit ELVIS haben wir die Möglichkeit, Themen anzupacken die für die einzelnen Partner alleine nicht zu stemmen sind.

Alexander Schuon

Alfred Schuon GmbH – Internationale Spedition + Logistik

Mit ELVIS haben wir die Möglichkeit, Themen anzupacken die für die einzelnen Partner alleine nicht zu stemmen sind.

Alexander Schuon

Alfred Schuon GmbH – Internationale Spedition + Logistik

Wir haben über ELVIS neue Partner für die Zusammenarbeit gefunden, unseren Bekanntheitsgrad gesteigert und neue Erkenntnisse über unsere Branche gewonnen.

Matthias Gödecke

Gödecke Eurotrans GmbH

Im Fokus bei ELVIS: Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Verantwortung für unser aller Zukunft gehören für uns zusammen. Aus diesem Grund gehen wir mit gutem Beispiel voran. Auch unseren Partnern bieten wir mit dem Angebot  „Klimaneutrale Transporte“ die Möglichkeit, die verursachten Emissionen durch die Investition in Umweltschutzprojekte zu kompensieren.

ELVIS mittendrin

Engagement

Abschlussbericht Zugang zu Nachhaltigkeit in Burundi 2021

Das ELVIS-Projekt Weihnachten 2020 wurde im vergangenen Jahr zusammen mit World Vision umgesetzt. Dabei handelt es sich um ein Teilprojekt eines größer angelegten Programms in der Region Muyaga, das drei Schwerpunkte beinhaltet: Bildung, Lebensmittel- und Ernährungssicherheit, gesellschaftliches Engagement und Sponsoring.

Viele Kinder unter 5 Jahren waren in den Projektgemeinden unterernährt, erhielten keine abwechslungsreichen und nahrhaften Nahrungsmittel und besuchten die Schule nicht regelmäßig oder brachen diese ab.

Weiterlesen »
Blog

Klimaneutrale Transporte durch CO2-Zertifikate

In der Logistik-Branche spielt der Klimaschutz eine immer stärkere Rolle. Daher haben wir beim Europäischer Ladungsverbund Internationaler Spediteure AG (ELVIS) ein Programm ins Leben gerufen, um unseren Partnern einerseits die Möglichkeit zu geben, durch eine zertifizierte CO2-Kompensation klimaneutrale Transporte anzubieten. Andererseits bieten die Zertifikate ein Alleinstellungsmerkmal auf dem hart umkämpften Logistikmarkt.

Weiterlesen »
Pressemeldung

ELVIS AG und BVMW: Preisdruck auf die Logistikbranche nimmt bedenkliches Ausmaß an

Der Überlebenskampf geht weiter: Die stark angestiegenen Kraftstoffpreise verschärfen die ohnehin angespannte wirtschaftliche Lage im Transportsektor. Gemeinsam fordern der Europäische Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure (ELVIS AG) und der Verband Der Mittelstand. BVMW daher nun endlich wirksame Entlastungen für die Spediteure: „Politik und Verwaltung müssen für mehr Transparenz auf dem Treibstoffmarkt sorgen und sicherstellen, dass sinkende Weltmarktpreise an den Endverbraucher weitergegeben und nicht zur Gewinnmaximierung genutzt werden.“

Weiterlesen »

ELVIS unterstützt

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!