Stark, persönlich, verbindend.

Personal & Image

Wie in jeder Dienstleistungsbranche ist auch im Transport- und Logistiksektor der Mitarbeiter der Dreh- und Angelpunkt für den wirtschaftlichen Erfolg. Um die Partnerbetriebe der ELVIS AG in der Akquise und Bindung von Personal zu unterstützen, bietet der Verbund ein breites Portfolio.

Akquise von Fahrpersonal

Ein Schwerpunkt entfällt dabei auf die zunehmend schwieriger werdende Akquise von Fahrpersonal. Gemeinsam mit den Partnern und mit wissenschaftlicher Unterstützung erarbeitet die AG Maßnahmen, die den Unternehmen die Auswahl und Umsetzung geeigneter Mittel im Umgang mit der Personalsuche erleichtern. Zu diesen Maßnahmen zählen unter anderem auch Angebote zur allgemeinen Personalbindung in Form von Mitarbeiter-Einkaufsvorteilen (Corporate Benefits) und exklusiven individuellen Versicherungslösungen, die Sie Ihrem Personal über ELVIS zur Verfügung stellen können.

Entwicklung von Personal

Ein Schwerpunkt entfällt dabei auf die zunehmend schwieriger werdende Akquise von Fahrpersonal. Gemeinsam mit den Partnern und mit wissenschaftlicher Unterstützung erarbeitet die AG Maßnahmen, die den Unternehmen die Auswahl und Umsetzung geeigneter Mittel im Umgang mit der Personalsuche erleichtern. Zu diesen Maßnahmen zählen unter anderem auch Angebote zur allgemeinen Personalbindung in Form von Mitarbeiter-Einkaufsvorteilen (Corporate Benfits) und exklusiven individuellen Versicherungslösungen, die Sie Ihrem Personal über ELVIS zur Verfügung stellen können.

Image einer Branche

In Summe hilft die konsequente Arbeit an der Verbesserung der Arbeitsbedingungen nicht nur dem einzelnen Betrieb, sondern dem Image der ganzen Branche. Um diese Effekte zusätzlich zu verstärken, engagiert sich ELVIS darüber hinaus in verschiedenen Initiativen und Vereinigungen für eine Aufwertung der Transport- und Logistikberufe.

Das sagen unsere Partner

Dass aus „Zusammenarbeit ein Erfolg“ wird, hat der „Aktionskreis Fahrpersonal“ bewiesen.  

Frank Wohlgemuth

Alfred Schuon GmbH – Internationale Spedition + Logistik

Was mir an dem Arbeitskreis Fahrpersonal so viel Spaß gemacht hat, sind nicht nur die Informationen, sondern vor allem der Austausch mit den Kollegen.

Robin Malik

Hövelmann Logistik GmbH & Co. KG

ELVIS mittendrin

Blog

Fragilität vs. Resilienz vernetzter Lieferketten

Unsere Lieferketten sind fragiler denn je. Das wissen wir spätestens seit der Cyberattacken auf Wisag und den Hamburger Tanklagerlogistiker Oiltanking. Wisag musste als Reaktion auf den Angriff seine IT-Systeme herunterfahren, um weitere Schäden zu verhindern. Bei Oiltanking wurden sogar explizit die Be- und Entladesysteme attackiert, was zu einer erheblichen Einschränkung des Geschäftsbetriebs führte. Die Auswirkungen solcher Cyberattacken sind gravierend, denn sie treffen nicht nur einen einzelnen Logistiker, sondern häufig die gesamte assoziierte Lieferkette.

Weiterlesen »
Blog

Heimattreu und gut vernetzt

Wenn Fabian Felix (30), stellvertretender Geschäftsführer der Felix Transport AG aus Arlesheim, mal durchatmen muss und eine kurze Auszeit vom Stress der täglichen Arbeit braucht, reichen ihm ein paar Schritte übers Heidebrüggli, schon steht er mitten in der Reinacher Heide. Wie in einem Postkarten-Idylle strömt die Birs dort malerisch durchs Gelände. Fast die Hälfte aller im Kanton vorkommenden Pflanzenarten leben in dem Schutzgebiet.

Weiterlesen »
Blog

Eikona Data Integration – Automatisch vernetzt

Ein Gütertransport ist auf seinem Weg vom Versender bis zum Empfänger oft eine Gemeinschaftsleistung mehrerer Unternehmen. Um diese Zusammenarbeit effizient zu organisieren, tauschen die Beteiligten ihre Auftragsdaten idealerweise möglichst durchgängig digital miteinander aus.

Dafür haben Logistiker mit ihren Kunden und Partnern über Jahrzehnte in aufwendigen Verhandlungen Schnittstellen eingerichtet, bei denen die Daten aus dem Ursprungssystem direkt in vorhandene Felder des Zielsystems übertragen werden.

Weiterlesen »

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!