Stark, persönlich, verbindend.

Personal & Image

Wie in jeder Dienstleistungsbranche ist auch im Transport- und Logistiksektor der Mitarbeiter der Dreh- und Angelpunkt für den wirtschaftlichen Erfolg. Um die Partnerbetriebe der ELVIS AG in der Akquise und Bindung von Personal zu unterstützen, bietet der Verbund ein breites Portfolio.

Akquise von Fahrpersonal

Ein Schwerpunkt entfällt dabei auf die zunehmend schwieriger werdende Akquise von Fahrpersonal. Gemeinsam mit den Partnern und mit wissenschaftlicher Unterstützung erarbeitet die AG Maßnahmen, die den Unternehmen die Auswahl und Umsetzung geeigneter Mittel im Umgang mit der Personalsuche erleichtern. Zu diesen Maßnahmen zählen unter anderem auch Angebote zur allgemeinen Personalbindung in Form von Mitarbeiter-Einkaufsvorteilen (Corporate Benefits) und exklusiven individuellen Versicherungslösungen, die Sie Ihrem Personal über ELVIS zur Verfügung stellen können.

Entwicklung von Personal

Ein Schwerpunkt entfällt dabei auf die zunehmend schwieriger werdende Akquise von Fahrpersonal. Gemeinsam mit den Partnern und mit wissenschaftlicher Unterstützung erarbeitet die AG Maßnahmen, die den Unternehmen die Auswahl und Umsetzung geeigneter Mittel im Umgang mit der Personalsuche erleichtern. Zu diesen Maßnahmen zählen unter anderem auch Angebote zur allgemeinen Personalbindung in Form von Mitarbeiter-Einkaufsvorteilen (Corporate Benfits) und exklusiven individuellen Versicherungslösungen, die Sie Ihrem Personal über ELVIS zur Verfügung stellen können.

Image einer Branche

In Summe hilft die konsequente Arbeit an der Verbesserung der Arbeitsbedingungen nicht nur dem einzelnen Betrieb, sondern dem Image der ganzen Branche. Um diese Effekte zusätzlich zu verstärken, engagiert sich ELVIS darüber hinaus in verschiedenen Initiativen und Vereinigungen für eine Aufwertung der Transport- und Logistikberufe.

Das sagen unsere Partner

Dass aus „Zusammenarbeit ein Erfolg“ wird, hat der „Aktionskreis Fahrpersonal“ bewiesen.  

Frank Wohlgemuth

Alfred Schuon GmbH – Internationale Spedition + Logistik

Was mir an dem Arbeitskreis Fahrpersonal so viel Spaß gemacht hat, sind nicht nur die Informationen, sondern vor allem der Austausch mit den Kollegen.

Robin Malik

Hövelmann Logistik GmbH & Co. KG

ELVIS mittendrin

Engagement

Fortschrittsbericht Zugang zu Nachhaltigkeit in Burundi 2/2021

Um die Kapazitäten von Bauerngruppen und -verbänden in der Saatguterzeugung zu stärken, wurden 5 Verbände mit Karotten- und Zwiebelsaatgut unterstützt, das nun geerntet werden kann und von den Begünstigten sehr geschätzt wird.
Das Programm unterstützte bedürftige Familien bei der Verbesserung des Ernährungszustands ihrer Kinder, indem es ihnen half, ihre Ernten durch die Bereitstellung von verbessertem Saatgut und Düngemitteln zu steigern. Wir arbeiten auch mit den Landwirten zusammen, damit sie überschüssige Nahrungsmittel in Einkommen umwandeln können, indem wir sie mit den Märkten verbinden.

Weiterlesen »
News

Brexit, Corona, Globalisierung: ELVIS news 2/2021

Eine wachsende Weltbevölkerung und immer mehr Flugverbindungen, das Internet nicht zu vergessen, haben die Menschen in den vergangenen Jahrzehnten immer näher zusammenrücken lassen. Große Distanzen hatten ihre trennende Wirkung verloren. Dann trat das Coronavirus SARS-CoV-2 auf den Plan. Mit drastischen Folgen. Überall sahen sich Regierungen genötigt, Reisebeschränkungen, Bewegungsverbote und sogar Ausgangssperren zu erlassen. Zahllose Liefer- und Produktionsketten hielten dieser Belastung nicht stand, rissen und brachten die Weltwirtschaft ins Schlingern. Eine Welt ohne internationalen Verkehr und Globalisierung: Können wir uns das noch vorstellen?

Weiterlesen »
Blog

12-Punkte-Plan zur Bundestagswahl

In Zusammenarbeit mit den Partnerverbänden und deren Fachwissen hat der BVMW anlässlich der Bundestagswahl im September einen 12-Punkte-Plan mit Handlungsempfehlungen aus unternehmerischer Sicht formuliert. Mit der Veröffentlichung sollen die Bedeutung und die Bedürfnisse des Mittelstands hervorgehoben werden, um eine politische Debatte zu initiieren und die Politik zum Handeln aufzufordern.
Dabei reichen die Themen von Standortbedingungen und Wettbewerb über Arbeitsmarkt, Digitalisierung und Bildung.
Alle Forderungen zielen darauf ab, dass der deutsche Mittelstand in der digitalen Weltwirtschaft bestehen und erfolgreich sein kann.

Weiterlesen »

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!