Fortschrittsbericht Zugang zu Bildung & Hygiene 2022 in Burundi 1/2022

Unter dem Motto „Spenden statt Weihnachtspräsente“ hat die ELVIS AG auch 2022 wieder mit Unterstützung zahlreicher Partner-Unternehmen und in Kooperation mit World Vision Deutschland eine Spendenaktion durchgeführt. Mit Ihrer Hilfe hat die ELVIS AG Kindern in der Region Muyaga in Burundi einen besseren Zugang zu Bildung & Hygiene ermöglicht, indem Klassenräume und sanitäre Einrichtungen gebaut und Hygienemaßnahmen gefördert wurden.

Baustein I: Kapazitätsaufbau von Grundschullehrern zur Steigerung der Alphabetisierung (UL) und pädagogischen Fähigkeiten

Mit dem Unlock Literacy (UL) Ansatz arbeitet World Vision u.a. daran, eine qualitativ hochwertige Bildung für Kinder zu gewährleisten.

Der oben genannte Ansatz umfasst auch die Ausbildung der Lehrer. Ziel ist es hier, die fünf grundlegenden Lesefähigkeiten in die Lehrpläne der Grundschullehrer zu integrieren. Das Modelltraining stärkt den Unterricht der Klassen 1 bis 3 und soll den Lehrern helfen, sich auf Kinder, Buchstabenwissen,  phonemisches Bewusstsein,  Wortschatz, fließendes Lernen und verständnisvolles Lesen zu konzentrieren. Der Bedarf ist groß, zeigt doch die in Muyaga AP (2020) durchgeführte Umfrage, dass nur 66,5% der Kinder am Ende der zweiten Klasse lesen und somit dem Schulunterricht folgen können.

In einem viertägigen Work-Shop wurden die Grundschullehrer fortgebildet. In Vorträgen, Gruppenarbeiten und gegenseitigem Austausch wurden neue Grundlagen zur besseren Vermittlung des Lehrstoffes an die Grundschullehrer weitergegeben.

Baustein II: Regelmäßige Nachverfolgung zur Sicherung der Lehrqualität

Das Programm will auch zukünftig, in Zusammenarbeit mit der Schulverwaltung und den lokalen gewählten Vertretern, eine regelmäßige Nachverfolgung der Qualität des Schulunterrichts gewährleisten, um sicherzustellen, dass das Gelernte im besten Interesse der Kinder in die Praxis umgesetzt wird.

Dieses Projekt entsteht in Kooperation mit World Vision.

Gemeinsame mit ELVIS und den ELVIS Partnern sorgt World Vision im Projektgebiet in Burundi für einen besseren Zugang zu Bildung & Hygiene. Indem Klassenräume und sanitäre Einrichtungen gebaut und Hygienemaßnahmen gefördert werden.

Name des Projekts:

Zugang zu Bildung & Hygiene

Burundi

Projektland

2022

Projektjahr

206317

Projektnummer

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!