Schon seit den Gründungstagen befassen wir uns mit dem Thema Einkaufsbündelung.  

Der ELVIS Zentraleinkauf bündelt p.a. mehr als 100.000.0000 EURO die Einkaufsvolumina der angeschlossenen Mitglieder und handelt mit großen Lieferanten Rahmenverträge aus – z.B. für den Einkauf von Trailern, Maut, Diesel, EDV, Beratung, Weiterbildung etc.

Die Vorteile dieser Verträge kommen allen Mitgliedern in voller Höhe zugute.  Günstige Einkaufspreise sind dabei nur das eine – genauso wichtig sind die Kosten über die gesamte Nutzungsdauer. Auch und gerade diesen Punkt verhandeln die Experten des ELVIS Zentraleinkaufs.

Was sich sehr einfach anhört, ist im Detail eine sehr komplexe und vielschichtige Aufgabe, die sowohl die Erwartungen der Mitglieder, aber auch die Interessen der Lieferanten gleichermaßen berücksichtigen muss. Der über Jahre gewachsen Erfolg des ELVIS Zentraleinkauf ist letztlich nur darin begründet, dass es offensichtlich gelungen ist, die unterschiedlichen Interessen für beide Seiten optimal und nutzbringend zu koordinieren.    

Ihr Einsparungspotential als ELVIS Mitglied:

Euro

Unter folgenden Vorraussetzungen:

  • Durchschnittwerte der ELVIS Partner in 2017
  • Basierend auf einer Laufleistung von 100.000km pro LKW (davon 90.000km Mautstrecke) und vor Abzug der Mitgliedsgebühren

Kontakt Einkaufsverbund

Holger Schirge
Leiter Zentraleinkauf
Holger Schirge
+49 6023 50734–27 +49 174 219 2338 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Denise Boike
Zentraleinkauf
Denise Boike
+49 6023 50734 -25 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!