Qualitätsmanagement
Wir bauen mit Ihnen Ihr Managementsystem auf

Wir sorgen für Ihr zertifiziertes Managementsystem

Warum mehr als 30 Speditions-, Transport- und Logistikunternehmen ihre Matrix-Zertifizierungen (ISO 9001:2015,  ISO 14001:2015 und Green Logistics) in unsere Hände legen? Weil wir Ihre Sprache sprechen: Sie werden durch Branchenprofis betreut, die einfache, praxisnahe und individuelle Lösungen finden. Und das zu attraktiven Konditionen.

So können Sie von ELVIS Consulting profitieren

  • Reduzierung der Zertifizierungskosten um ca. 40 %

  • Einsparung der Ausbildungskosten für die Qualitätsmanager

  • Verringerung des QM-Aufwandes

  • Externe Organisationshilfe

  • Standardisierte Dokumentation

  • Jährliche interne Audits und alle 3 Jahre ein externes Audit
IHR NUTZEN

Ablauf einer Zertifizierung – Matrix- oder Einzelzertifizierung

In dieser Phase werden die erforderlichen Angaben zum Unternehmen, jedem weiteren Standort sowie alle kritischen Unterauftragnehmer erfasst. Diese Angaben beschreiben den aktuellen Stand des Unternehmens und den beabsichtigten Umfang des Zertifizierungsverfahrens. Anhand der Kundendaten, die im Kurzfragebogen erfragt werden, erstellt ELVIS Consulting ein Angebot mit dem voraussichtlichen Zertifizierungsaufwand. Bei der Matrixzertifizierung gib es einen Fixpreis.

Zeitliche Empfehlung: mindestens 8-10 Monate vor dem gewünschten Audittermin

Mit der Antragsstellung durch den Auftraggeber wird das Zertifizierungsverfahren eingeleitet.
Zeitliche Empfehlung: mindestens 6-8 Monate vor dem gewünschten Audittermin.

Auf Wunsch des Auftraggebers kann durch ELVIS Consulting ein Voraudit durchgeführt werden. Diese optionale Prüfung bietet eine optimale Vorbereitung für ein späteres Zertifizierungsaudit. Unsere Auditoren führen eine Vorbeurteilung durch. Schwachstellen und Verbesserungspotentiale werden aufgezeigt. So wissen Sie, wo noch Handlungsbedarf besteht und sind besser auf die Zertifizierung eingestellt.

Wir von ELVIS Consulting können Ihnen helfen die Dokumentation im Rahmen eines Projektes zu erstellten. So können Sie sicher stellen, dass Sie auch an alles gedacht haben und die Dokumentation auch der gewünschten Form entspricht.

Vor dem Audit findet die Dokumentationsprüfung statt. Der Auftraggeber muss dem internen Auditor von ELVIS Consulting folgende Unterlagen zukommen lassen:

• Gesamte QM-Dokumentation inklusive der Verfahrensanweisungen
• Organigramm der Firma
• Management Review und Berichte zu internen Audits
• gegebenenfalls Produktdokumentationen und Produktliste

Die Dokumentation wird dann nach der Norm bzw. den gesetzlichen Anforderungen geprüft und beurteilt. Nach der Dokumentenprüfung bekommt der Auftraggeber darüber einen Bericht.

Zeitliche Empfehlung: mind. 2-3 Monate vor dem gewünschten Audittermin.

Das Zertifizierungsaudit (das Zertifizierungsunternehmen wird von Ihnen ausgewählt) wird anhand des abgestimmten Auditplans durchgeführt. Der Auditor überprüft vor Ort, ob und wie das dokumentierte Qualitätsmanagementsystem in der Praxis gelebt wird. Zum Abschluss des Audits werden Bemerkungen und eventuelle Abweichungen mit dem Auftraggeber besprochen und dokumentiert. Gleichzeitig wird festgestellt, wie und zu welchem Termin erforderliche Korrekturmaßnahmen nachzuweisen sind. Die Auditergebnisse werden später in Form eines Auditberichts zusammengefasst.

Der Fachkräftemangel ist auch im Bereich der Betreuung von QM-Systemen angekommen. ELVIS Consulting bietet Ihnen die Möglichkeit, das neu aufgebaute oder bestehende QM-System zu übernehmen, zu betreuen, interne Audits durchzuführen und externe Audits zu begleiten.  

Das sagen unsere Partner

Über 10 Jahre in der ELVIS Matrixzertifizierung erfolgreich nach ISO 9001 & ISO 14001 zertifiziert.

Matthias Gödecke

Gödecke Eurotrans GmbH

ELVIS Consulting betreut unser QM-System, führt interne Audits durch und steht als Partner in externen Audits an unserer Seite.

Martin Möhrmann

Gübau Logistics GmbH

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!