Lademittelmanagement
Mit effizientem Lademittelmanagement viel Zeit einsparen und Kosten senken
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kein Geld mehr verlieren

Auch Ihnen ist es bewusst: Fast alle Spediteure und Transportunternehmen verlieren viel Geld, Zeit und Ressourcen bei dem Lademitteltausch. Die Mitarbeiter der Lademittelabteilungen sehen sich mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert, die sie nicht beeinflussen können. Oft fühlen sie sich dann mit ihren Problemen allein gelassen und überfordert.

Wenn es Ihnen genauso geht und Sie sich verbessern wollen, dann können wir Sie gerne auf dem Weg zu einem effizienten Lademittelmanagement unterstützen.

So können Sie profitieren

  • Schwachstellen-Analyse Ihrer Lademittelprozesse – Kostenlos für ELVIS Partner

  • Branchenvergleichswert (Benchmark)

  • Probleme und Blockaden erkennen und lösen

  • Langjährige Logistik-Expertise der ELVIS Consulting
IHR NUTZEN

Im Rahmen der ELVIS Mitgliedschaft bieten wir unseren Partnern eine kostenlose Schwachstellen-Analyse in Ihrem Unternehmen an. Durch Interviews mit den Prozessverantwortlichen und Eindrücken vor Ort werden von ELVIS Consulting alle Lademittelprozesse gesamtheitlich analysiert. Hierbei werden bereits erste Schwachstellen aufgezeigt und mögliche Optimierungen angeregt. Die anschließende Leistungsbewertung der relevanten Fachbereiche und Prozesse ermöglicht zusätzlich eine Relation zum Branchenvergleichswert.

Sie erhalten mit den Analyseergebnissen einen wertvollen Überblick über die Leistung Ihres Lademittelmanagements. Anhand leicht verständlicher Dashboards können Sie auf einen Blick erkennen, wo sich die Schwachstellen und Blockaden in Ihren Fachbereichen befinden und wo Sie im Branchenvergleich (Benchmark) stehen. In einer gemeinsamen Nachbesprechung wird die weitere Vorgehensweise festgelegt.

Mit den Ergebnissen aus der Nachbesprechung werden die erforderlichen Optimierungsmaßnahmen spezifiziert und der gewünschte Umfang der Unterstützung durch ELVIS Consulting festgelegt. Basierend darauf erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Projektkonzept für die Umsetzung und Validierung. Unser Fokus liegt dabei auf der Erreichung stabiler und nachhaltig abgesicherter Geschäftsprozesse im Lademittel-Workflow.

Nach der Beauftragung durch den Kunden erstellt ELVIS Consulting einen Projektplan der alle Aufgaben, Verantwortlichkeiten, Termine und Meilensteine enthält. Für eine effiziente Zusammenarbeit im Projekt empfehlen wir die gemeinsame Nutzung von Microsoft Teams und Factro (Projektmanagement-Software). Dies ermöglicht auf beiden Seiten eine schnelle und einfache Steuerung der Projektaufgaben. In regelmäßigen Abstimmungsrunden wird die Abarbeitung der Projektaufgaben nachverfolgt, Hilfestellung geleistet und das Projekt zielorientiert gesteuert. Nach dem Projektabschluss erfolgt eine Abschlussbesprechung.

Um zu überprüfen, ob die Optimierungen nachhaltig umgesetzt wurden und die Geschäftsprozesse stabil funktionieren, führen wir sechs Monate nach Projektabschluss eine Wirksamkeitsprüfung vor Ort durch. Sofern es Abweichungen zu den definierten Prozessen gibt, so kann mit entsprechenden Korrekturmaßnahmen gegengesteuert werden.

So könnte auch Ihr Analyse-Dashboard aussehen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von app.powerbi.com zu laden.

Inhalt laden

Das sagen unsere Partner

Wir wussten schon, dass wir gut sind. Selbst jetzt konnte ELVIS Consulting noch wichtige Hinweise zu Schwachstellen liefern.  

Peter Wihan

Ludwig Häberle Logistik GmbH

Dank ELVIS Consulting konnten wir einen Überblick über mehr als 600 Kundenkonten erhalten, unser Lademittelmanagement gesamtheitlich bewerten und nachhaltige Maßnahmen umsetzten.

Stefan Berghegger

Berghegger Internationale Spedition GmbH

Die gewünschten Informationen stehen nun zum Download zur Verfügung!